Fußballevent für Kinder und Jugendliche

Ort: Fußball-Court an der Albert-Schweitzer-Schule, Weißenburgstr. 48

Im Rahmen des Kinderrechte - Aktionsjahres 2019 der Stadt Recklinghausen wird die Mobile Jugendarbeit, ein vierstündiges freizeitorientiertes Fußballevent für Kinder und Jugendliche am Fußball-Court an der Albert-Schweitzer-Schule anbieten. Das niederschwellige Angebot ist kostenlos und soll vor dem Hintergrund des -

„ Artikel 31 [Beteiligung an Freizeit, kulturellem und künstlerischem Leben, staatliche Förderung]
(1)    Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit an, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben.
(2)    Die Vertragsstaaten achten und fördern das Recht des Kindes auf volle Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben und fördern die Bereitstellung geeigneter und gleicher Möglichkeiten für die kulturelle und künstlerische Betätigung sowie für aktive Erholung und Freizeitbeschäftigung.“

für alle Kinder und Jugendlichen frei zugänglich im Sozialraum Recklinghausen Süd angeboten werden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht nicht der Wettbewerb, sondern vielmehr das sportliche und faire Miteinander. Es wird ein vierstündiges Fußballspiel ohne Unterbrechung – bei dem jede/r mit jeder/m spielt – stattfinden.  Alle Teilnehmer sollen sich als Sieger fühlen.      Am Veranstaltungstag wird kostenlos Wasser und Obst angeboten.

Bei Unwetter oder Gewitter wird die Veranstaltung am 05.07.19 durchgeführt.

Kontaktperson

Mobile Jugendarbeit

Dominik Träger

Zurück